« Markenuhren zu günstigen Preisen: Amazon.de startet Uhren-Shop | Start | 27.10.2007: Harry Potter Band 7 erscheint auf Deutsch »

21. Mai 07

Kommentare

Markus Miller

Guten Tag,

herzlichen Dank zunächst einmal für Ihre interessanten und praxisnahen Anregungen. Ich versuche ebenfalls auf meinem Webangebot immer mit möglichst einfachen Integrationen neue Servicedienstleistungen für die unterschiedlichsten Nutzergruppen zu schaffen. Neben einem amazon a-store und 2 Kostenlosen Online Newslettern (wöchentlich und monatlich) mit integrierten Tracking Links nutze ich nun ähnlich wie in dem beschriebenen e-Paper ein Weblog-System als Online Zeitung (http://geopolitical.biz/cgi-bin/weblog_basic/index.php) für jene User, welche keinen Newsletter abonnieren oder zusätzlich immer direkt hier Lesen oder nachlesen möchten. Innerhalb des Weblogs habe ich hierzu Amazon Bannerlinks und vor allem Self-Optimizing Links integriert und gerade von der Funktionalität der Self-Optimizing Links bin ich überrascht.

Herzliche Grüße

Markus Miller

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.